Lebensversicherung beleihen mit dem Cashlife Policendarlehen

Cashlife Policendarlehen Die in Pullach ansässige Cashlife AG wurde 1999 gegründet und ist seit 2005 an der Börse notiert. Wie der Firmenname – Cash (Kaufen) und Life (Leben, Lebensversicherung) – es verrät, wurde das Unternehmen zum Pionier im zuvor in Deutschland noch nicht bekannten Bereich Zweitmarkt für Lebensversicherungen (Kauf von bestehenden Lebensversicherungen bzw. Lebensversicherung beleihen).

Der revolutionären Unternehmensidee nach fungiert der preisgekrönte Finanzdienstleister als Vermittler zwischen Privatkunden und institutionellen Investoren. Heute gehört der Zweitmarkt für geschlossene Fonds ebenfalls zum Aktionsfeld von Cashlife AG.

Im Jahr 2006 wurde die Erfolgsgeschichte des innovativen Unternehmens durch die Idee „Lebensversicherung beleihen“ fortgesetzt. Das Angebot ist zugleich die perfekte Lösung für Policeninhaber, die vor der Gefahr stehen, aufgrund der Kündigung einer bestehenden Lebensversicherung, einen viel zu niedrigen Rückkaufswert bekommen und Verluste einstecken zu müssen.

Auf den Markt gebracht hat die Cashlife AG hierfür ein Policendarlehen, das eine attraktive Finanzierungsmöglichkeit darstellt. Das lukrative Finanzprodukt wird unter dem Namen „Cashlife Policendarlehen“ angeboten und ist auf dem Finanzmarkt zum Thema „Lebensversicherung beleihen“ seit langem schon sehr gefragt.

Das Konzept ist denkbar einfach und das Beleihen der Lebensversicherung funktioniert wie folgt: Der Policeninhaber tritt einen Teil der Police an eine refinanzierende Institution (Bank) ab. Dabei wird seine Lebensversicherung weder gekündigt noch verkauft, sondern bleibt ihm erhalten: Sein Vorteil daraus ist, dass er bei Fälligkeit der Versicherung die beim Abschluss vereinbarte Versicherungsleistung beikommt. An den Versicherten wird die Lebensversicherung abgetreten, wenn das Darlehen zurückgezahlt ist.

 

>>> hier bei Cashlife Ihre Lebensversicherung beleihen !!!
 

Cashlife Policendarlehen – die Konditionen:

  • effektiver Jahreszins ab 4,09%
  • Darlehensbetrag ab 5.000,-€
  • keine Bearbeitungsgebühren, 100% Auszahlung, ohne Einkommensnachweise
  • der Versicherungsschutz bleibt erhalten
  • Tilgung jederzeit möglich
  • Zinsfestschreibung zwischen 1 und 10 Jahren
  • auf Wunsch ohne Bonitätsprüfung und Schufa
  • auf Wunsch Finanzierung der Versicherungsprämien oder der Darlehenszinsen
  • im Rahmen des Rückkaufswertes keine zusätzlichen Sicherheiten
  • Beleihungswerte: bis 100% des Rückkaufswertes (Lebensversicherungen, Rentenversicherungen), bis 60% des Rückkaufswertes (fondsgebundene Versicherungen).

Zumal das Cashlife Policendarlehen ein Kredit ist, gilt es, beim Vertragabschluss auf die Kredit-Konditionen genau zu achten. Unausweichlich ist der obligatorische Vergleich, wofür das komfortable Onlineangebot die Cashlife AG selbst genutzt werden kann. Als einen besonderen Service bietet die Cashlife eine Online Policenbewertung an.

 

AnbieterMindest RückkaufwertLaufzeitEffektiver JahreszinsDetails zum Policendarlehen
zum Cashlife Angebotab 5.000 €1 – 10 Jahreab 4,09% p.a. *zum Kredit Antrag Cashlife Angebot Details

 

* ein repräsentatives Beispiel gemäß PAnGV weist für eine deutsche Lebensversicherungspolice folgende Konditionen auf: Nettodarlehensbetrag: 10.000,00€, Laufzeit: 36 Monate, Effektiver Jahreszinssatz: 5,29 %, Gebundener Sollzinssatz: 5,17 % p.a., Zinsen fest für die vereinbarte Laufzeit: 1.672,43 € und Bearbeitungskosten: 0,00 €
 

Lebensversicherung beleihen mit dem Cashlife Policendarlehen
4.5 (90%) 14 votes